top of page

Es wird blendend.

Die Sonne scheint fröhlich aus der endlosen Bläue. Ein paar Wölkchen hüpfen noch etwas regennass umher.


Und um uns herum wird es bunt. … ok … insgesamt scheinen die Büsche, Bäume und Wälder etwas ausgemergelt, mitgenommen.


Doch die vielen kleinen, zähen Pflanzen richten sich auf und zeigen sich fröhlich bunt.

Zäh und Kämpferisch.

Die Vögel singen fröhlich umher: Jetzt geht’s los.

Dieses Jahr fällt die Frühjahrmüdigkeit aus. Es gibt auch keinen FrühlingSommerHerbstundWinterBlues.


Nein. Jetzt wird heitere Musik gespielt.

Und im schnellen Tanzschritt verstecken Osterhase und Henne die vielen buntbemalten Eier.



Es wird sonnig.


Das Leben in unserer Anita war bereits im vergangenen Winter fröhlichbunt.

Und jetzt können wir es kaum erwarten, die Fenster aufzureißen und unsere Terrasse zu öffnen.


Eins. Zwei. Drei. – Gute Laune.

So wie bei uns im Hühnerstall.

Der Hahn kräht bereits eine Stunde vor der Zeit.

Volle Energie: In die Eier. (Was für ein frivoles Teekesselchen)

Es wird kurzweilig.


Nein – langweilig war es auch in den vergangenen Monaten nicht wirklich.

Doch endlich können wir unsere Kraft wieder in unsere Ideen lenken.

Und viele Ideen befinden sich nicht nur in der Planungen ... sondern erfreulicher Weise ... in konkreter Umsetzung.


Wir freuen uns riesig, dass wir eine intensive, enge Zusammenarbeit mit Metzgerei Breidert gestartet haben. So können wir endlich noch vielseitiger agieren und unser Frühstück und unsere Bistroküche noch persönlicher gestalten. Und das Allerbeste hierbei: mit Tobias Breidert wissen wir um die Qualität und die Herkunft der Tiere.

Es wird lebendig.


Natürlich haben wir die gesamten Ostertage – wie jedes Jahr – bei uns auf dem Römerberg von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Auch ConditCouture/Eis-Anita in Langen hat an allen Oster-Tagen geöffnet. ACHTUNG: auch am Oster-Montag (!) gibt es bei Eis-Anita Frühstück, Kaffee und Kuchen. Und natürlich unser Bistro-/Mittagsprogramm. Mit Grüner Soße, Ratatouille, LachsNudel, und und und. Von 9:30 bis 16:00.


Und natürlich schon jetzt: Osterbrot, Oster-Trüffel und unsere Hefe- und Mürbteig-Hasen.

Es ist Frühling. Es wird bunt.


Wir haben so viele heitere Planungen … Sei es für das Ebbelwoi-Fest im Juni, die „Kleine Stadtmusik“ im Juli …. zu der wir mir dem Beans bereits im erneuten Austausch stehen … und und und ...


... und es gibt so viele wunderbare Rückmeldungen von Euch auf FB, Insta, Google und – das Beste – sogar ganz direkt 😊


Also, auf einen gemeinsamen, bunten, sonnigfröhlichen und bitte - zumindest halbwegs- friedlichen Frühling.

Die ganze Welt, Herr Jesus Christ,

zur Osterzeit jetzt fröhlich ist.

Jetzt grünet, was grünen kann,

die Bäum' zu blühen fangen an.

So singen jetzt die Vögel all.

Jetzt singt und klingt die Nachtigall.

Der Sonnenschein jetzt kommt herein

und gibt der Welt ein' neuen Schein.

Die ganze Welt, Herr Jesus Christ,

zur Osterzeit jetzt fröhlich ist.


(Friedrich von Spee)


58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Just one Lifetime

Ganz Gleich.

Comentários


bottom of page